Loading...

Sabine Ehmanns-Kramp

IMG 0324Der Mensch soll zu einem sicheren "Anker" für seinen Vierbeiner werden. Der Anker als Symbol für Sicherheit und Vertrauen. So wird sich der Hund an seinem Besitzer orientieren und ihm seine ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Egal ob groß oder klein, alt oder jung, jeder Hund kann die wichtigsten Verhaltensregeln für ein harmonisches Zusammenleben lernen.

Für ein friedliches und harmonisches Zusammenleben innerhalb der Familie, aber auch mit Ihrem Umfeld ist eine gute Erziehung Grundvoraussetzung.

Mein Ziel ist es Ihnen Möglichkeiten zu zeigen, Ihren Hund zu einem treuen und zuverlässigen Wegbegleiter auszubilden. Respekt kombiniert mit Vertrauen und einer gemeinsame Sprache sind die wichtigsten Säulen der Hundeerziehung. So viel positive Bestätigung wie möglich und so viel Korrektur wie nötig.

Die Berücksichtigung rassespezifischer Besonderheiten ist für mich selbstverständlich, denn so individuell unsere Hunde, so individuell ist meine Arbeitsweise.